Anwendung

Unterschiedlichste innere und äußere Einflüsse wie Stress, Bewegungsmangel, Unausgeglichenheit, ungeklärte persönliche Krisen und vieles mehr, können unsere Lebensenergie Qi beeinflussen. Energetisches Ungleichgewicht können wir im Körper wahrnehmen als Müdigkeit, Verspannung, Nervosität, Erschöpfung oder Rückenschmerzen.

Shiatsu ist besonders wirksam bei Beschwerden, die durch emotionale Erschütterung oder Stress verursacht sind, vor allem:

  • Schlaflosigkeit
  • Angst und depressive Verstimmung
  • Muskelverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit
  • Erschöfung

Die Behandlung hat auch einen positiven Einfluss bei:

 

 

  • Rückenschmerzen
  • Verstauchungen
  • Zerrungen
  • Nacken- und Schultersteifigkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Kreislaufbeschwerden

                                                                                                 ... Shiatsu berührt!